Haben Sie schon von PSD2 gehört?

 

Ab dem 28. Dezember 2020 werden Online-Zahlungen dank der neuen europäischen PSD2-Gesetzgebung,

die neue Authentifizierungsregeln einführt, noch besser geschützt sein.

Von jetzt an, wenn Sie eine Bestellung mit einer Kartenzahlung aufgeben, kann Ihre Bank Sie auffordern,

Ihre Identität mit Hilfe der 3D Secure-Authentifizierung zu bestätigen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Zahlungen online zu authentifizieren,

und Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihre Identität per SMS, E-Mail oder TouchID zu bestätigen.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrer Bank in Kontakt zu setzen, um sicherzustellen,

dass sie Ihre korrekten Kontaktdaten hat, falls Sie SMS oder E-Mail für die 3D Secure-Authentifizierung verwenden müssen.

 

Nachfolgend finden Sie eine kurze Infografik, die Sie durch die neue Zahlungsmethode führt.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte per Chat, Telefon oder durch Ausfüllen des Formulars im Bereich Kontaktiere uns auf der Website an unseren Kundenservice.