Respekt für vergangene Traditionen und ebenso für die Zukunft – all dies spiegelt sich wider in dem neuen Firmensitz von Santoni. Corridonia, in den italienischen Marken gelegen, ist der Lieblingsort der Familie und gleichzeitig Sitz des Unternehmens. Beim Bau des Gebäudes spielten Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit eine große Rolle. So besteht der Firmensitz aus zu 90 % recycelbaren Materialien und die verwendeten Naturmaterialien ermöglichen einen niedrigeren Energieverbrauch. Gleichzeitig versorgt die Photovoltaikanlage den Parkplatz und auch Produktionseinheiten mit Strom. Realisiert wurde dies alles in einem Gebäude mit modernem Design, das den in Italien begehrten „Sistema d’autore METRA 2011“ in der Kategorie für innovative Technologien gewann.

Die gleiche Sorgfalt ist auch maßgeblich für die Herstellung unserer Schuhe, für die wir nur die besten und schönsten Naturmaterialien verwenden.

2_410x265

 3_410x265